Kinesio Taping

Das elastische Tape gibt eine verbesserte Körperwahrnehmung, da es die Gelenke, Muskeln, Sehnen sowie Bänder unterstützt. So werden unerwünschte Bewegungen verhindert.

Unter Kinesiotaping versteht man eine Behandlungstechnik, bei der hochelastische und atmungsaktive Baumwoll- Klebestreifen auf die Haut aufgeklebt werden. Das Tapes setzt die Haut unter Spannung und hebt damit die obersten Hautschichten leicht ab. Dadurch werden diese geliftet und bei jeder Bewegung leicht massiert. Der Blut- und Lymphabfluss wird erleichtert und gefördert, so dass verletzte Regionen besser durchblutet werden und der Heilungsprozess beschleunigt wird. Die Kinesiotapes können eine gewisse Stabilität bieten, lenken die Bewegungsrichtung und vor allem fördern sie die Wahrnehmung der Muskeln, der eigenen Belastbarkeit und Beweglichkeit, die sogenannte Propriozeption. Dies macht es möglich, das die betroffenen Körperteile wieder normal beweglich sind, weniger Schonhaltungen entstehen und die Schmerzen gelindert werden.

Weitere Therapieangebote

Kinesio-Taping bei reaktiv in Schönkirchen Kinesio Tapes bei reaktiv