Bobath Therapie

Das Bobath- Konzept wird weltweit  bei der Befundaufnahme und Behandlung von Patienten mit neurologischen Störungen angewendet. Es bietet einen Ansatz zur Problemlösung von Patienten mit Läsionen des zentralen Nervensystem (z.B. Schlaganfallpatienten), welche durch ihre Erkrankung Störungen der Funktion und der Bewegung aufweisen.

Als Grundlage für die praktische Anwendung dieser Therapie dient der aktuelle Wissensstand über das motorisches Lernen, die motorische Kontrolle, die neurale und muskuläre Plastizität sowie die Biomechanik des Menschen. Ziel unserer Therapie ist es die Einschränkungen der Betroffenen bezüglich der Teilhabe im alltäglichen Leben zu erkennen und gemeinsam mit dem Patienten Lösungsstrategien für den Alltag zu entwickeln. Selbstverständlich heißen wir auch pflegende Angehörige in der Therapie herzlich Willkommen, um auch Ihnen Problemlösungsstrategien im Umgang mit dem Betroffenen zu zeigen.

 

Weitere Therapieangebote